Was ist neu in Mail Archiver X Version 5.2?

Neue Übersetzungen

Mail Archiver ist nun in folgenden Sprachen verfügbar:

  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
Übersetzung

Und der Rest:

Interface-Verbesserungen:

  • Die Optionen im Setup wurden überarbeitet. Du kannst nun die Datums-Daten direkt im Fenster auswählen. Wenn Du in einem Alters-Bereich archivierst, dann kannst Du das dazugehörige Datum rechts daneben sehen.
Setup Optionen
  • Tour und Setup-Assistent sehen nun moderner aus.
Setup Assistent
  • Der Archiv-Knopf in der Toolbar hat nun ein Menü, wenn das offene Archiv und das im Setup unterschiedlich sind.

Geschwindigkeitsverbesserungen

  • Mehrere Emails werden auf einmal in den Papierkorb befördert für AppleMail.
  • Die Archivierung von Gmail-Konten über AppleMail ist nun fast genauso schnell wie für nicht-Gmail-Konten.
  • Der Datums-Bereich wird direkt im IMAP-Konto ausgewählt. Wenn Du nur die neuesten Emails archivieren willst, dann wähle einen kleinen Datumsbereich wie 7 Tage aus und die Archivierung wird wesentlich schneller werden.

Allgemeine Verbesserungen

  • Das Handbuch ist nicht mehr Teil des Downloads.
  • Der ausgewählte Datumbereich wird nun im AppLog gezeigt.
  • Beim Auslesen eines großen Verzeichnisses wird der Beachball nicht mehr gezeigt.
  • Mails werden nur für den ausgewählten Datums-Bereich gelöscht.
  • Das Archiv verändert sich nicht länger jedesmal, wenn es geöffnet wird.
  • Die Diagnose läuft nun, ohne den Beachball zu zeigen. Endlich!!!
  • Der Text in den Mail-Details ist wieder auswählbar.
  • Mails können für AppleMail eingefärbt werden, statt sie in den Papierkorb zu befördern.
  • Die Filemaker-Datei befinden sich nicht länger im Ordner Programme/Extras sondern nur im Dokumenten-Ordner.

Version:

Datum:

5.2.3

27-Apr-2020

RSS Icon

RSS Feed für Blog

Moth Software
Beatrix Willius
Walterslebener Strasse 23a
55262 Heidesheim
Deutschland
Telefon: +49-(0)6132-509659
Contact - Imprint

@ 2003 - 2019 Moth Software

Haben Sie Fragen, die diese Seite nicht beantwortet hat? Dann gehen Sie zu Moth Software-Support und fragen dort.